GET Prescription

GC - Experts in Orthodontics

GET

Goals - Evidence - Treatment

Stacks Image 306
- Stellen Sie häufig fest, dass der Unterkieferbogen in Relation zu dem Oberkiefer- bogen zu lang ist?
- Müssen Sie häufig eine approximale Schmelzreduktion und okklusale Aufbauten im Oberkiefer vornehmen?
- Behandeln Sie häufig Klasse II Fälle mit fehlendem Overjet im Prämolarenbereich, welcher erst eine sagittale Nachentwicklung des Unterkiefers ermöglicht?
- Haben Ihre Patienten oft Lücken in der Oberkiefer Front bei gleichzeitig fehlendem Overjet, welcher erst die Retraktion der Schneidezähne erlaubt?
- Beobachten Sie Vorkontakte aufgrund stark hängender palatinaler Höcker der Oberkiefer-Prämolaren?
- Finden sie oft eine ungenügende Eckzahnführung aufgrund eines übermäßigen transversalen Overjets der Eckzähne vor?
- Beobachten Sie oft offenen Biss aufgrund von Vorkontakten im Seitenzahnbereich?
- Ist der Torque der Oberkiefer Frontzähne oft zu gering am Ende der Behandlung?
Ein Bracketsystem oder eine Apparatur nimmt Ihnen die Behandlung des Falls weder ab, noch macht sie einen schwierigen Fall einfach. Ein schwieriger Fall bleibt immer ein schwieriger Fall. Eine durchdachte Technik kann jedoch eine perfekte Koordinierung der Zahnbögen zueinander erleichtern. Wir haben die GET-Technik entwickelt, die auf die häufigsten Probleme der Schlussphase einer Behandlung eingeht.
Dr. Stefano Troiani, Dr. Marc Geserick

Weitere Informationen über das System, Vorträge und aktuelle Termine finden Sie unter www.get-the-concept.com!

LEIBETSEDER Dentalwarenhandel GmbH
Hans-Zach-Straße 2 | A-4210 Gallneukirchen | Tel.: +43 (0) 7235 / 63993 | Fax: +43 (0) 7235 / 63993 13 |
office@dental-leibetseder.at | www.dental-leibetseder.at
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 07:30 - 12:00 | Mo-Do: 12:30 - 16:30
Betriebsruhe 2020: 12.06. | 07.12. | 28.-30.12.