myOSA for TMJ

Myofunctional

myOSA TMJ-BDS S1 & S2

Für Schnarcher

Stacks Image 638
Wenn der Luftstrom durch Nase oder Mund beim Schlafen auf ein Hindernis trifft, kommt es zum Schnarchen. Diese Obstruktion des Luftstroms kommt normalerweise durch die Entspannung und den schwachen Muskeltonus der Muskeln im Hals- und Kieferbereich zustande, doch können diese auch verschiedene weitere Ursachen haben. Die häufigsten sind chronische Mundatmung, schlechte Ernährung, Adipositas und ein unzureichendes frontales Kieferwachstum. Eine orthodontische Behandlung mit Extraktionen kann die Atembeschwerden zusätzlich verschlimmern. Wird das myOSA S1&S2 in den Mund eingesetzt, öffnet es den Luftweg und verhindert eine übermäßige Mundatmung. Die nachgiebigen Seitenteile der Apparatur mit dem luftgefederten Kern minimieren die Belastung der Kiefergelenke, weshalb es sich gut für Patienten mit CMD oder Bruxismus eignet. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass nicht nur die Mundatmung als dysfunktionale Atmung gilt. Das myOSA-System ist auch dazu konzipiert, mittels ausgewählter Atemübungen eine zu starke Atmung bzw. Hyperventilieren zu verringern und die Zwerchfellatmung zu fördern.
Stacks Image 613
myOSA S1 wurde speziell für Schnarcher entwickelt, die beim Schlafen durch den Mund atmen. Das S1 vermindert das Schnarchen, indem es den Unterkiefer des Schlafenden protrudiert und den Biss öffnet, was wiederum den Luftweg öffnet. Außerdem verfügt das es über vier große anteriore Atemöffnungen, um die Atmung zu regulieren, und über das patentierte Air Spring Core eine Luftfederung, die das Kiefergelenk schützt. Aufgrund des flexiblen Schienenmaterials eignet sich das myOSA auch für CMD-Patienten.
Stacks Image 618
Stacks Image 622
Das myOSA S2 ist für Schnarcher konzipiert, die keine chronische Mundatmung aufweisen bzw. bereits mit dem S1 behandelt wurden. Das S2, ist angenehmer zu tragen als das S1, lindert das Schnarchen, indem es den Unterkiefer vorverlagert und den Biss öffnet. Jedoch in geringerem Maße als das S1. Mit
seinen kleineren Atemöffnungen optimiert das S2 die Atemregulierung, da es erfordert, dass ein Teil der Atmung durch die Nase erfolgt. So wird die Nasenatmung wieder eingeübt.
Stacks Image 627

Bestellinformation:

M721-610 - myOSA TMJ-BDS S1; Stage 1 (1,7 mm) clear
M721-611 - myOSA TMJ-BDS S2; Stage 2 (2,5 mm) clear

LEIBETSEDER Dentalwarenhandel GmbH
Hans-Zach-Straße 2 | A-4210 Gallneukirchen | Tel.: +43 (0) 7235 / 63993 | Fax: +43 (0) 7235 / 63993 13 |
office@dental-leibetseder.at | www.dental-leibetseder.at
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 07:30 - 12:00 | Mo-Do: 12:30 - 16:30
Betriebsruhe 2020: 12.06. | 07.12. | 28.-30.12.

myOSA TMJ-BDS S1 & S2