Instrumentendesinfektion

Zhermack

ZETA 1 Ultra

Für chirurgische und rotierende Instrumente (aldehydfrei)

Stacks Image 329
Geeignet für die hochwirksame Desinfektion des zahnärztlichen Instrumentariums einschließlich besonders empfindlicher Instrumente (Skalpelle, Zangen, Pinzetten, Fräsen, Spiegel, Sonden...) vor der Sterilisation im Autoklaven oder der chemischen Kaltsterilisation und im Ultraschallbad.

- bakterizid: EN 13727, EN 14561 (S. aureus, P. aeruginosa, E. hirae)
- fungizid: EN 13624, EN 14562 (C. albicans, A. niger)
- mykobakterizid (inkl. tuberkulozid): EN 14348, EN 14563, (M.terrae, M. avium)
- viruzid (inkl. HIV, HBV, HCV): EN 14476 (Poliovirus, Adenovirus)
- Wirkstoffe: Alkylamin und quaternäre Ammoniumsalze
- aldehydfrei

Anwendung:
Verdünnung 1%: Mit dem praktischen Dosierbecher der Flasche 10ml pro Liter lauwarmes Wasser dosieren. Instrumente in eine Schale legen und 15 Minuten einwirken lassen. Die Verwendung von Ultraschall bei 30ºC verkürzt die Einwirkzeit auf 10 Minuten.

Bitte fragen Sie nach den derzeit gültigen Angeboten!

Bestellinformation:

RE86100 - ZETA 1 ULTRA; 1L Flasche
RE86105 - ZETA 1 ULTRA; 5L Kanister

LEIBETSEDER Dentalwarenhandel GmbH
Hans-Zach-Straße 2 | A-4210 Gallneukirchen | Tel.: +43 (0) 7235 / 639930 | Fax: +43 (0) 7235 / 63993 13 |
office@dental-leibetseder.at | www.dental-leibetseder.at
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 07:30 - 12:00 | Mo-Do: 12:30 - 16:30
Betriebsruhe 2019: 23.12. | …